Englische Rose Brother Cadfael®

Rosa Brother Cadfael, David Austin, 1990

Lebhaft eifert Brother Cadfael® ihrem literarischen Vorbild nach, wenn sie unermüdlich und gleich mehrfach während des ganzen Sommers die Schönheit der Schöpfung mit ihren beeindruckend großen Blüten feiert. Kugelförmige Blüten, die beinahe an die prächtigen Pfingstrosen erinnern, verbinden sich mit dem intensiven Duft der Bourbon-Rosen und erfreuen jeden Gartenbesucher.

Englische Rosen: Brother Cadfael

Mit einem Augenzwinkern hat David Austin 2001 diese Rosenkreation vorgestellt. Brother Cadfael® ist benannt nach der Hauptfigur in den bekannten Romanen der Schriftstellerin Ellis Peters, die das Kloster ihres mittelalterlichen Mönchs ganz in der Nähe der heutigen Rosenschule angesiedelt hat.

Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)
Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)
Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)
Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)
Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)
Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)
Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)
Brother Cadfael®, David Austin, 1990 (Foto: www.garten24.com)

Die Harmonie des Besonderen

Unzweifelhaft sind die Blüten das auffälligste Merkmal der Englischen Rose Brother Cadfael®. Detektivischer Spürsinn wie bei ihrem Namensgeber ist nicht erforderlich, um sie zu finden. Die gefüllten Blüten sind sehr groß und erinnern in ihrer Form an die Blüten von Pfingstrosen. Dabei ist diese Strauchrose eine echte David-Austin-Rosenkreation mit einer anpassungsfähigen Größe von 120 cm, die gleich mehrfach jedes Jahr blüht.

Die ersten rosafarbenen Blütenkugeln sind meist am größten, um im Laufe des Sommers etwas kleiner zu werden. Der Duft ist sehr intensiv und wird häufig mit Bourbon-Rosen verglichen. Das Blattwerk passt sich der Gesamtgröße von Brother Cadfael® mit seinen mittelgroßen Blättern mit ebenfalls mittlerem Grün an. Diese Englische Rose ist sehr robust und verwöhnt den Rosenliebhaber auch damit, dass sie kaum über Dornen verfügt.

Der ideale Standort für die Englische Rose Brother Cadfael®

Insgesamt sehr robust verträgt Brother Cadfael® auch einen Standort im Halbschatten, bevorzugt jedoch sonnige Standorte mit geeignetem Boden. Sie kann als Hintergrund in Beeten gepflanzt werden sowie in Kübel oder als Beeteinfassung. Die Triebe eignen sich nicht für Rankhilfen. Bei guter Resistenz gegen Krankheiten ist Brother Cadfael® eine sehr winterharte Rose, die nur als Kübelpflanze bei Frost etwas Schutz benötigt.

Wichtig: Regelmäße Düngung und Pflege

Damit Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Wir empfehlen:

Steckbrief
Züchter: David Austin   Duft: stark
Jahrgang: 1990   Laub: mittelgross und mittelgrün
Höhe: bis 120 cm   Gesundheit: robust
Klimazone: 4 - 9 cm   Blütengröße: 10 - 12 cm

Angebot: ab 9,95 EUR

Die schönsten Rosenbegleiter: