Englische Rose Crown Princess Margareta®

Rosa Crown Princess Margareta, David Austin, 2000

Selbst unter den Rosenschönheiten ist die Englische Rose Crown Princess Margareta® eine königliche Erscheinung, die durch ihre stattliche Größe und die apricot-orangen Blüten jeden Garten veredelt. Elegant und pflegeleicht hat sie als Strauchrose, im Kübel und als Kletterrose die perfekte Haltung einer Lady und verströmt ihren sommerlich fruchtigen Duft.

Englische Rose: Crown Princess Margareta

Die beeindruckende Crown Princess Margareta® wurde 1999 von David Austin vorgestellt und trägt ihren Namen zu Ehren der Enkelin Königin Victorias. Die Ehefrau des späteren Königs von Schweden war eine bekannte und begeisterte Landschaftsgärtnerin.

Immer eine wahre Prinzessin

Mit einer durchschnittlichen Wuchshöhe von 1,50 m ist die Englische Rose Crown Princess Margareta® eine stattliche starkwüchsige Strauchrose, die zugleich das Potenzial zur Kletterrose besitzt. Sie blüht bereits im Frühsommer bis in den Spätherbst und verwöhnt den Rosengärtner mehrfach mit großen, gut gefüllten Blüten in Rosettenform, deren Farbe ein elegantes und zugleich sehr warmes Apricot-Orange ist. Damit harmoniert der intensive fruchtige Duft der Crown Princess Margareta®, der an Teerosen mit Fruchtnote erinnert. Ihre Triebe sind der Wuchshöhe angepasst leicht hängend und setzen mit dem kräftigen Grün der mittelgroßen Blätter einen schönen Kontrast zur Blütenfarbe.

Die Crown Princess Margareta® eignet sich sehr gut als Hintergrundbepflanzung im Beet oder als Solitärrose im Kübel und an einem Obelisken. Sie ist widerstandsfähig und zeigt auch bei geringer Pflege nur wenige Anfälligkeiten für Rosenkrankheiten.

Der ideale Standort für die Englische Rose Crown Princess Margareta®

Allgemein anspruchslos verträgt die Crown Princess Margareta® neben sonnigen Standorten durchaus Halbschatten. Stauwärme vor einer Häuserwand in Südlage sollte allerdings vermieden werden. Als Kletterrose benötigt sie eine Rankhilfe. Wird die Crown Princess Margareta® in einen Kübel gepflanzt, empfehlen sich ein Rosenobelisk und ein großes, hohes Pflanzgefäß. Winterschutz ist nicht zwingend, sollte aber in Klimazonen mit langandauernden Minusgraden verwendet werden.

Wichtig: Regelmäße Düngung und Pflege

Damit Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Wir empfehlen:

Steckbrief
Züchter: David Austin   Duft: stark, fruchtig
Jahrgang: 2000   Laub: dunkel- bis bläulichgrün
Höhe: 120 - 180 cm   Gesundheit: robust
Klimazone: folgt   Blütengröße: 8 - 10 cm

Angebot: ab 9,95 EUR

Die schönsten Rosenbegleiter: