Englische Rose Malvern Hills®

Rosa Malvern Hills, David Austin, 2000

Malvern Hills® will schnell hoch hinaus, um als eifrige Ramblerrose den Rosenbogen oder eine Pergola mit ihrem vanillefarbenen Blütenteppich zu überziehen. Zur Freude der Rosenliebhaber verwöhnt diese Englische Rose gleich mehrfach jeden Sommer den Betrachter mit einem Meer kleiner Blütenbüschel und verströmt ihren klassischen Moschusduft.

Englische Rose: Malvern Hills

David Austin hat im Jahr 2000 mit der Malvern Hills® eine moderne Ramblerrose vorgestellt, die viele gute und zudem außergewöhnliche Eigenschaften in sich vereint. Benannt nach der Heimatlandschaft der eigenen Rosenzucht, in der zugleich auch der Komponist Elgar zuhause war, ist Malvern Hills® eine neue Generation der Ramblerrosen von David Austin, in der traditionelle Werte und Neues sich perfekt verbinden.

Ein alter Traum neu entdeckt

Malvern Hills® ist eine starkwüchsige Ramblerrose, die schnell hoch hinauf wächst und dabei Höhen von über 3,00 m erreicht. Ihre langen Triebe bedecken Rankgerüste, Pergolas und Rosenbögen, um diese mit hellgelben bis vanillefarbenen kleinen Blütenbüscheln zu verschönern. Außergewöhnlich an diesem modernen Rambler ist, dass Malvern Hills® mehrfach vom Frühsommer bis spät in den Herbst hinein die angenehm nach Moschusrosen duftenden gefüllten Blüten in Rosettenform hervorbringt. Die schlanken Triebe sind stark und nur mäßig bedornt, während sie zugleich über ein dichtes Blattwerk aus zierlichen grünglänzenden Blättern verfügen. Anders als ihre Vorfahren ist Malvern Hills® winterhart und sehr krankheitsresistent.

Der ideale Standort für die Englische Rose Malvern Hills®

Malvern Hills® benötigt als echte Sonnenanbeterin viele Sonnenstunden an einem geeigneten Standort ohne Stauhitze. Ausreichende Düngung belohnt diese wuchsfreudige Ramblerrose mit gesunden Trieben und großer Blütenzahl. Sie nutzt jede Rankhilfe und ist gut geeignet, in Bäume zu ranken. Winterschutz ist nicht erforderlich, solange die winterlichen Temperaturen nicht über einen längeren Zeitraum auf zweistellige Minusgrade sinken.

Wichtig: Regelmäße Düngung und Pflege

Damit Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Wir empfehlen:

Steckbrief
Züchter: David Austin   Duft: leicht
Jahrgang: 2000   Laub: klein, dunkelgrün, glänzend
Höhe: bis 300 cm   Gesundheit: sehr robust
Klimazone: folgt   Blütengröße: 3 - 5 cm

Angebot: ab 9,95 EUR

Die schönsten Rosenbegleiter: