Englische Rose Munstead Wood®

Rosa Munstead Wood, David Austin, 2007

Noch recht neu auf dem Markt und schon vielfach preisgekrönt hat es diese Rose in sich. Kein Wunder, denn die herrlichen Farbkontraste zwischen tiefroten Blüten und zartgrünen Blättern bringen jeden Rosenliebhaber ins Schwärmen. Und ihr köstlicher Duft nach Alten Rosen mit warmen fruchtigen Komponenten verwandelt jeden Garten in eine romantische Wohlfühloase.

Englische Rose: Munstead Wood

Diese 2007 eingeführte Rose zählt zu den schönsten Züchtungen aus dem Hause des berühmten englischen Rosenzüchters David Austin.

Ihren Namen verdankt sie dem wunderschönen südwestlich von London gelegenen Garten Munstead Wood, den die legendäre englische Gartengestalterin Gertrude Jekyll anlegte. Sie gestaltete zunächst den zum Anwesen ihrer Eltern gehörenden Garten und erweiterte ihn später durch Ankauf weiterer Ländereien zu dem großen bekannten Garten wie er heute zu besichtigen ist.

Ein Traum in Karmesinrot

Mit ihrem hübschen buschigen Wuchs erreicht diese Strauchrose eine Höhe von 90 cm. Die Knospen zeigen sich zunächst hellrot und öffnen sich dann zu schön gefüllten karmesinroten Blüten, wobei die äußeren Blütenblätter das helle Rot der Knospen beibehalten. Die recht großen Blüten sind zunächst kelchförmig und werden im Aufblühen etwas flacher. Von Juni bis Oktober blüht diese Rose mehrmals sehr üppig. Dabei verströmt sie den Duft Alter Rosen mit warmen fruchtigen Komponenten von Brombeere, Heidelbeere und Pflaume. Die Blätter entfalten sich zunächst bronzerot überlaufen und bekommen dann eine mittelgrüne Farbe. Insgesamt hat die Englische Rose Munstead Wood eine gute Krankheitsresistenz.

Der ideale Standort für die Englische Rose Munstead Wood

Der Platz dieser Rose sollte hell sein mit höchstens vier Schattenstunden am Tag. Sie gedeiht auf allen Böden, die humos und durchlässig sind. Diese robuste winterharte Sorte benötigt nur bei extremen Frösten eine Mulchabdeckung.
Von der Royal Horticultural Society erhielt sie den Award of Garden Merit (AGM-Rose), das französische Magazin Rustica kürte sie zur „Rose des Jahres 2009“ und aus Japan kam die Goldmedaille für den besten Duft.

Wichtig: Regelmäße Düngung und Pflege

Damit Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Wir empfehlen:

Steckbrief
Züchter: David Austin   Duft: stark
Jahrgang: 2007   Laub: mittelgrün, matt
Höhe: bis 90 cm   Gesundheit: robust
Klimazone: folgt   Blütengröße: 9 - 10 cm

Angebot: ab 9,95 EUR

Die schönsten Rosenbegleiter: